FAQ Deutschschule

Anmeldung/Bezahlung
Wir bitten um möglichst frühzeitige Anmeldung (ca. vier Wochen vor Kursbeginn). Schicken Sie uns bitte mit der Anmeldung oder nach Erhalt der Anmeldebestätigung eine Anzahlung von 100 € für den Kurs und 100 € für die Unterkunft (wird nicht zurückerstattet) per Banküberweisung oder Kreditkarte. Der Rest der Kursgebühr ist vor Kursbeginn, spätestens bei Ankunft zu bezahlen.

Visum
Unser Standardkurs gilt als Intensivkurs, weil die zusätzlichen landeskundlichen Veranstaltungen am Nachmittag integraler Bestandteil des Kurses sind. Wir schicken Ihnen eine Anmeldebestätigung per Post oder als pdf-Dokument, nach Erhalt Ihrer Anzahlung.

Unterkunft
Sie haben die Wahl zwischen unserem Selbstverpfleger-Wohnheim direkt bei der Schule und Gastfamilien, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Es gibt Einzel- und Doppelzimmer. Sie bekommen immer ein Einzelzimmer, wenn Sie kein Doppelzimmer reserviert haben. Die Option Doppelzimmer ist nur bei gemeinsamer Anmeldung mit einer anderen Person möglich. Bei den Gastfamilien gibt es die Option Frühstück oder Halbpension. Bettwäsche wird immer zur Verfügung gestellt. Die Unterbringungsarten sind saisonbedingt begrenzt und werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Hotelzimmer gibt es ab ca. 50 € (Durchschnitt 90 €).

Anreise nach Regensburg
Per Flugzeug und Bahn: Sie erreichen Regensburg am besten über den Flughafen München (weitere Flughäfen: Nürnberg und Frankfurt).
Vom Flughafen München gibt es direkte Züge (ca. 75 Minuten, ca. 20 €) nach Regensburg.  Hier finden Sie aktuelle Abfahrtszeiten und Zugverbindungen. Vom Hauptbahnhof Regensburg nehmen Sie am besten ein Taxi zur Schule (ca. 10 €) oder gehen zu Fuß (15 Min.).

Sehr bequem ist der Airportliner, ein Transfer-Service zwischen Flughafen München und Regensburg, den Sie direkt übers Internet buchen können unter www.airportliner.com. Er bringt sie direkt zur gewünschten Adresse (also zu HORIZONTE oder zur Gastfamilie), die einfache Fahrt kostet 46 €.

Öffentlicher Transport
Die meisten Gastfamilien wohnen in Wohnvierteln am Stadtrand. Mit dem Bus oder Fahrrad braucht man ungefähr 15-20 Minuten ins Zentrum und zur Schule. Eine Wochenkarte kostet 18.20 €, die Monatskarte 48.50 € (April 2019).
Wer ein Zimmer in unserem Wohnheim bucht, benötigt keine öffentlichen Verkehrsmittel; er/sie wohnt direkt im Zentrum.
Fahrräder kann man z.B. beim Bikehaus am Bahnhof (www.bikehaus.de) ausleihen.

Unterricht & Stundenplan
Unsere Deutschkurse finden in unserer Schule, in der Roten-Hahnen-Gasse 12, 4. Stock, statt.
Standardkurs: 9.00 – 12.30 Uhr (10.30 – 11.00 Uhr Pause).
Intensivkurs und Intensivkurs +10: Standardkurs am Vormittag und zusätzlicher Unterricht am Nachmittag: Montag, Dienstag Donnerstag 13.30 – 15.30 Uhr, Freitag 13.30 bis 15.00 Uhr oder nach Absprache.
Intensivkurs+5: Standardkurs am Vormittag und 3 x 75 Minuten pro Woche am Nachmittag; Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.30 bis 14.45 oder von 15.00 bis 16.15.
Ein Intensivkurs (mit Minigruppe am Nachmittag) wird automatisch zu einem Intensivkurs+5, wenn es in dieser Lernstufe nur einen Teilnehmer gibt.
Am Mittwochnachmittag ist kein Unterricht (s. Freizeitprogramm).

Bücher
Wir stellen das Unterrichtsmaterial (außer Wörterbüchern) kostenlos zur Verfügung. Sie können die Bücher auch bei uns kaufen. Wörterbücher sollten Sie bitte selber mitbringen.

Essen & Trinken
Es gibt zahlreiche Bars, Kneipen, Restaurants und Cafés im Zentrum. Viele Restaurants bieten günstige Mittagsgerichte an (inkl. Getränk ab ca. 10 €).
Ein Kaffee oder eine kleine Cola kosten ca. 2,50 €, 0,5 l Bier/ Saft/Mineralwasser ca. 3.50 €. Sie finden in Regensburg typisch bayerische und internationale Küche. Ein Trinkgeld von 5-10% wird allgemein erwartet.

Klima & Wetter
Regensburg liegt auf  314 m Meereshöhe. Es herrscht gemäßigtes Klima. Das Wetter ist sehr variabel. Es kann zu jeder Jahreszeit Niederschläge geben. Im Sommer kann es sehr heiß (über 30 Grad) und im Winter sehr kalt (unter -10 Grad) werden.

Sport
Regensburg eignet sich besonders gut für verschiedene Outdoor-Sportarten. Man kann an der Donau oder in den Parks joggen, Rad fahren oder Radtouren in die anderen nahegelegenen Flusstäler unternehmen. Auch für Kletterer gibt es einige Möglichkeiten in der Umgebung von Regensburg. Im Sommer kann man in der Donau oder in den Badeseen in der Umgebung baden, außerdem gibt es 2 Hallenbäder und 2 Freibäder. Darüber hinaus gibt es das übliche Sportangebot: Fitness, Badminton, Aerobic, Gymnastik, Tanz etc.

An den Wochenenden kann man herrliche Bergwanderungen in der Ferienregion Bayerischer Wald (mit dem Auto ca. 1-2 Std.) oder in den Alpen (ca. 3 Stunden) unternehmen.

Post/Telefon/Fax/E-Mail
Ihre Post können Sie sich an unsere Schuladresse schicken lassen. Bitte beachten Sie, dass „Horizonte“ Teil der Adresse sein muss.
„Ihr Name“
c/o HORIZONTE
Rote-Hahnen-Gasse 12
D – 93047 Regensburg

Internationale Zusammensetzung 2018:
Die ca. 500 Teilnehmer aus fast 50 Ländern hatten diese Muttersprachen:
12% Spanisch
11% Englisch
11% Italienisch
11% Tschechisch
8% Japanisch
5% Französisch
42% andere