Regensburg

Regensburg mit Steinerner Brücke

Regensburg (160.000 Einwohner) liegt im Herzen Bayerns am nördlichsten Punkt der Donau und nur ca. 1 Stunde nördlich vom Flughafen München entfernt.

Die Stadt wurde von den Römern gegründet und war als „Freie Reichsstadt“ das ganze Mittelalter hindurch bis Anfang des 19. Jahrhunderts politisch eine der bedeutendsten Städte Deutschlands. Regensburg ist UNESCO-Welterbe und gehört mit seinem einzigartigen mittelalterlichen Stadtkern und Bauwerken aus zwei Jahrtausenden zu den schönsten Städten Deutschlands.
Aber nicht nur der geschichtliche Aspekt macht Regensburg so interessant. Es gibt viel zu entdecken und zu tun: Museen und Theater,  Kneipen und Biergärten, Kinos und Konzerte. An der Universität steht Ihnen eine der größten Bibliotheken Deutschlands offen. Ungefähr 30.000 Studenten machen Regensburg zu einer jungen, modernen und lebhaften Stadt.

Regensburg ist ein großartiger Ort, um Deutsch zu lernen. Als Besucher werden Sie sich in den engen Gassen und auf den belebten Plätzen des historischen Zentrums schnell zu Hause fühlen.  In Mitten der malerischen Altstadt befindet sich unsere Schule mit Wohnheim, von wo aus Sie zu Fuß die Stadt erkunden können. Das Stadtzentrum ist von einem Grüngürtel aus Parks und Alleen umgeben, der nicht nur unsere Studenten, sondern auch Einheimische anzieht, um sich in der Sonne zu entspannen. Die Täler der Donau sowie drei weitere Flüsse laden zum Wandern und Radfahren ein. Orte wie Adlersberg sind immer ein kleine Nachmittags-Wanderung wert.

Während Ihres Deutschkurses werden Sie unzählige freundliche Bars, Cafés und Biergärten, Museen, Theater und Kinos entdecken und haben reichlich Gelegenheit, benachbarte Städte (München, Nürnberg, Bamberg, Passau, Prag, Salzburg) und Sehenswürdigkeiten wie Neuschwanstein und viele andere zu besuchen.

Regensburg aus der Luft

Mehr Informationen zu Regensburg:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner